Und ich kriege nichts mit …

Tja, da steigt heute dieses tolle Spiel, und ich kanns nichtmal live verfolgen. Vor einer gefühlten Ewigkeit hatte ich mich dazu entschlossen, am 31.03.07 einundzwanzigkommanullneunsiebenfünf Kilometer laufen zu wollen. Gerade dann, wenns in die zweite Halbzeit geht.

Und aufnehmen und direkt danach kucken geht auch nicht, da meine Schwägerin heute Geburtstag hat und wir da natürlich auch noch hinfahren; eh schon viel zu spät. Nix gegen die Schwägerin, aber muss die ausgerechnet heute …

Bleibt nurnoch morgen. Am bestens richtig früh, denn wenn der Doppelpass ausnahmsweise mal drei interessante Gäste hat (Traemann ist nicht gemeint), will ich den natürlich auch sehen, und der ist ja schon um elf!

Also plane ich es so: Laufen, Geburtstag feiern, ratzen. Aufstehen, allgemeines Familienleben erleben, Doppelpass aufnehmen (dann muss ich mich wenigstens um 11.30 Uhr nicht von Sofa schubsen lassen, wenn die Maus kommt). Währenddessen das Spiel schauen und danach Doppelpass hinterherschieben.
Ja, so kanns gehen. Dann kann ich wieder mitreden; vorher schweig ich stille.

Wie ich das Spiel schaue? Habe den Internet Explorer wieder rausgekramt und gönne mir die große Portion für 1.49 € … alles doof, oder?!



Schreibe einen Kommentar