Kein Vertrauen in Klewer

Sollte es im DFB-Pokalfinale zum Elfmerteschiessen kommen, wird vermutlich Daniel Klewer eingewechselt- und möglicherweise der Pokalheld 2007 werden. Abgesehen vom Elfmeterschiessen hat die Führung der Clubberer aber anscheinend weniger Vertrauen in Klewer: Nürnberg hat Jaromir Blazek verpflichtet!

Neben Butt und Fiedler wird Klewer wohl der dritte namhafte Torwart sein, der zur nächsten Saison einen neuen Verein sucht.



2 Kommentare zu “Kein Vertrauen in Klewer”

  1. Stefan (clubfans.de) sagt:

    Alles falsch :) Das Blazek zum 1. FC Nürnberg kommt stand schon vor mehreren Wochen fest. Nur der Vertrag wurde erst diese Woche unterzeichnet. Klewer bleibt weiterhin beim 1. FC Nürnberg und wird eine realistische Chance im Kampf um die Nummer 1 bei 1. FC Nürnberg bekommen. O-Ton Hans Meyer. Und das mit der Einwechslung damals war von Meyer nicht geplant, eher eine Bauchentscheidung.

  2. Herr Wieland sagt:

    REPLY:
    Es mag so sein, dass es eine Bauchentscheidung war. Aber ich würde fast jede Wette eingehen, dass Meyer das wiederholt, falls es zum Elfmeterschiessen kommen sollte. Einfach schon deshalb, weil in dem Moment die Stuttgarter darüber nachdenken; das ist die halbe Miete.

    Zu den der „realistischen Chance“ fällt mir prompt der O-Ton eines anderen großen Trainers ein. Jürgen Klinsmann: „Der Kampf um die Nr. 1 ist völlig offen.“

Schreibe einen Kommentar