Die Jagd beginnt

Genau JETZT beginnt der Mitgliederverkauf bei Schalke 04.

61.482 Zuschauer passen in die Schalker Arena. 43.935 Dauerkarten sind auf Jahre hinaus verkauft. Um die restlichen 17.548 Karten pro Spiel beginnt nun das Balgen.

Schalke hat mittlerweile über 60.000 Mitglieder. Diese dürfen ab heute jeweils 6 Tickets für die Bundesligaheimspiele dieser Saison ordern. Ob alle sechs für den Klopper gegen den MSV oder auf sechs Spiele verteilt ist wurscht. Eine Einschränkung gibts nur für die Spiele gegen die Weißwurst-All-Stars und die Schwarz-Rot-Gelben, da dürfen es zusammen nur zwei Tickets sein.

Stehplätze kosten 11 €, die billigsten Sitzplätze 17 €, das sind jeweils 2 € mehr als in der vergangenen Saison. Kategorie 1 liegt bei 52 € und ist damit 1 € teurer als in der Vorsaison.

Gleichzeitig können Mitglieder auch bis zu sechs Karten für die Championsleague ordern. Dabei ist pro Spiel eine Karte zum „Mitgliederpreis“ (32 bis 67 €, jeweils 10 € mehr als Dauerkarten-Inhaber für diese Tickets zu zahlen haben) zu bekommen, für die anderen Tickets müssen 37 bis 72 € bezahlt werden.

Verhältnisse ähnlich denen in Green Bay (beim echten Cheesehead Favre), wie Dülp hier schonmal bemerkte.

Gut, dass ich heute noch einen Tag Urlaub habe …



1 Kommentar zu “Die Jagd beginnt”

  1. kurtspaeter sagt:

    versuche nicht minütlich, sondern immer mal wieder auf die Seite des Ticketshops zu kommen, das ist echt erstaunlich.
    Trotz schneller Verbindung hab ich bislang keine Chance gehabt.

Schreibe einen Kommentar