Zu schicke Stutzen

Fußballer sind auch nur Kerle. Und woran die nur noch denken, wenn sie eine Schiedsrichterin in schicken Stutzen sehen, dürfte klar sein. Da verwundert es doch nicht, wenn Funktionäre solches Meschuggemachen verhindern wollen. Mich jedenfalls nicht.

Andere schon. Bisschen weltfremd, wie ich finde. Leider wird auch dort nicht erklärt, wieso so viele halbwegs berühmte, in ihren Jobs erfolgreiche Frauen den Drang verspüren, sich als Wichsvorlage zu präsentieren.


„Scheiß auf die Fotos, wie ist das Interview?“

[via American Arena; Bildquelle: fcn.de]



1 Kommentar zu “Zu schicke Stutzen”

  1. Dülp sagt:

    Die Erklärung: a) Geld b) Eitelkeit c) Geld.

Schreibe einen Kommentar