Lehmann schon Nr. 1b?

„Bei uns herrscht auf jeder Position Konkurrenzkampf. Wenn beide fit sind, liegt es an ihnen, wer die Nummer eins ist. Im Moment zählt für mich die Kontinuität. Selbst wenn er fit wäre, wüsste ich gegenwärtig nicht, ob ich ihn vorziehen würde“

Hat Herr Wenger zur Situation des Herrn Lehmann gesagt, weiß Herr sid zu berichten.

Irgendwo las ich mal, dass Lehmann auch so verdrängt werden möchte wie er Kahn verdrängte, „im fairen Konkurrenzkampf“. Den hat er nun im Verein. Mal sehen, ob er sich noch mal behauptet.

Der Vergleich seiner Interviews 2006 zu denen vor dem Wales-Spiel der Nationalmannschaft zeigt deutlich, wie viel einfacher sich ein Herausforderer gegenüber einem Herausgeforderten tut.



Schreibe einen Kommentar