Dialog

Der KSC hat bisher, wenn er gegen Topteams spielte, immer extrem klar verloren.
Gegen Bayern und Bayer. Nur in den anderen spielen konnte man überzeugen.
Ich denke es wird ein 3:0 oder 4:0 für Schalke.

Also ist Stuttgart für dich kein Topteam?
Wenn man überlegt, dass ihr da gerade mal 2:2 gespielt habt und wir 1:0 gewonnen haben …
Mag ja sein, dass ihr wahrscheinlich gewinnen werdet.
Aber mehr als ein 2:1 ist für euch nicht drin, dafür seid ihr nicht effektiv genug in der Chancenauswertung.

Ja, aber irgendwann nutzen wir auch mal mehr als 2 der 15 Torchancen.
Und so positiv und gut ihr auch spielt – Torchancen verhindern ist nicht eure allergrößte Stärke.

Solange wir unsern Killer Miller im Tor stehen haben schon.
Außerdem stehen wir immer besser (siehe Frankfurtspiel).
Zwar lassen wir immernoch einiges zu, aber Tendenz steigend.

Euer Killer-Miller hat die letzen Spiele allerdings nicht so dolle ausgesehen.
Und selbst wenn er in Form ist, die Punkte bleiben im Revier.

Je länger die Saison dauert desto besser stehen wir hinten.
Hoffe auf einen Punkt in Schalke, wäre aber auch mit einer Niederlage zufrieden wenn die Leistung ansprechend war.

Ich weiß gar nicht, was die Hektik hier soll.
Karlsruhe spielt überraschend und erfreulicherweise (ich mag den Becker irgendwie) gut.
Aber im Normalfall gibt es bei uns nix zu holen.
Imho sieht es so aus, dass, wenn es schlecht läuft, alles für einen Arbeitssieg spricht (2-1 oder so).
Wenn sich die Mannschaft aber noch mal zusammenreißen kann vor der Pause, kann das aber auch ein Sieg mit 2 oder 3 Toren Differenz geben.

[Quelle:



Schreibe einen Kommentar