Ausstopfen?

Natürlich freuen wir uns, das ist gar keine Frage, freuen wir uns, und die Reaktion war völlig richtig, einige sich normal verhaltende Fans in Nürnberg zu haben. Ja, das ist gar nicht zum Lachen …

Und ein Fan, ein normal verh.., ich muss mich ja auch.. auch Martin Bader hat sich natürlich hier intensiv mit sogenannten Experten austausch.., austauschen müssen.
Nun haben wir … ein normal verhaltender Fan steht im Block, geht niemals raus und wirft vielleicht ein bis zwei Bananen im Jahr!

Wir haben dann einen Unterschied zwischen dem normal sich verhaltenden Fan und dem Problemfan. Und es ist ganz klar, dass dieser Fan ein Problemfan ist und es ist im übrigen auch im Grunde genommen, durchaus ein gewisses Glück gewesen, der hat um 16 Uhr nachmittags praktisch die Bengalos geschmissen!
Und Gott sein Dank war vor dem Block … war … also jedenfalls ist niemand zu Schaden gekommen. Auf Grund von … es ist niemand zu Schaden gekommen. Stellen Sie sich mal vor, der war ja mittendrin, stellen Sie sich mal vor, die Leute wären hin, und wären praktisch jetzt dem Fan, praktisch begegnet. Was da hätte erledigt werden können!



1 Kommentar zu “Ausstopfen?”

  1. fabi sagt:

    Lol, das war klasse!

Schreibe einen Kommentar