Der älteste Trainer bei der EM

… ist übrigens der Spanier Luis Aragones, geboren am 28. Juli 1938 in Madrid. 12 Tage bevor Otto Rehhagel in Essen die Schwaden des Ruhrpotts erblickte. Dafür hat Rehhagel ihm einen Europameistertitel vorraus. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass Herr Aragones das auch nicht mehr auszugleichen vermag.

[Aragones: 28.07.’38 – Rehhagel: 09.08.’38 – Brückner: 13.11.’39 – Beenhakker: 02.08.’42 – Kuhn: 12.10.’43 – Hiddink: 08.11.’46 – Lagerbäck: 16.07.’48 – Hickersberger: 27.08.’48 – Scolari: 11.09.’48 – Domenech: 24.01.’52 – Terim: 04.09.’53 – Piturca: 08.05.’56 – Löw: 03.02.’60 – Donadoni: 09.09.’63 – Van Basten: 31.10.’64 – Bilic: 11.09.’68]



1 Kommentar zu “Der älteste Trainer bei der EM”

  1. verschwender sagt:

    Ob es wieder klappt? Auf der Rechnung stehen die Griechen seit der letzten EM bei mir so wie so;)

Schreibe einen Kommentar