Klage der Bild-Zeitung abgewiesen

Der DFB-Kontrollausschuss hat entschieden: Aus Mangel an Beweisen wurden Marcelo Bordon und Mladen Krstajic vom Vorwurf der Schiedsrichterbeleidigung freigesprochen.
Die quasi als Kläger aufgetretene Bild-Zeitung hatte bereits zuvor die entsprechenden Beiträge aus ihrem Onlineangebot gelöscht. Im Bildblog wird der Fall in Gänze dargestellt.



1 Kommentar zu “Klage der Bild-Zeitung abgewiesen”

  1. Allein gegen die BILD | Klage der Bild-Zeitung abgewiesen sagt:

    […] Weiter: Zum ganzen Artikel […]

Schreibe einen Kommentar