Würde Jermaine Jones morgen ein Tor gelingen

… ich denke schon, dass er jubeln würde.



4 Kommentare zu “Würde Jermaine Jones morgen ein Tor gelingen”

  1. Stefan (blog-g.de) sagt:

    Nicht zwangsläufig.

  2. Torsten Wieland sagt:

    Klar, falsche Linie wäre doof. Aber Ralf Fährmann ist auf Bundesligaebene in Heimspielen noch gegentorlos und ich bin guter Hoffnung, dass das so bleibt ;-)

  3. Stefan (blog-g.de) sagt:

    Gegentorlos – auch so ein schönes Wort, das man viel zu selten hört.

  4. Scott sagt:

    Ich sehe nicht, warum nicht. Wir können optimistisch sein. Es ist besser als die alternative.

Schreibe einen Kommentar