Das Experiment

Diego Armando Maradona ist der neue Nationaltrainer Argentiniens!

Nun wird sich zeigen, ob ein Genie immer gleichzeitig auch das große Ganze versteht. Meine erste Reaktion bezieht sich auf das Bild, das Diego Armando Maradona nach seiner aktiven Zeit in der Öffentlichkeit abgegeben hat: Unzuverlässig, nicht gerade Clever, kein Analytiker, zu sehr von Emotionen gesteuert. Das Gegenteil von dem, wie man sich den idealen Trainer vorstellt.

Aber er ist Diego Armando Maradona, der, der seiner Zeit immer voraus war, der Beste den die Fußballrasen dieser Welt bislang haben spüren dürfen. Wie einst Babe Ruth im Baseball wollte Maradona einen solchen Job, den Posten des Trainers, auf der höchsten Ebene seines Sports. Anders als das Baseballgenie hat das Fußballgenie seinen Willen bekommen.

Nun wird sich zeigen, ob ein Genie immer gleichzeitig auch das große Ganze versteht.

[Foto: Diego Silvestre]



1 Kommentar zu “Das Experiment”

  1. O-Jay sagt:

    Nicht wirklich, oder?! Was kommt als Nächstes? Asi Erich neuer Schalke-Manager?

Schreibe einen Kommentar