Martinstag

Alles Gute zum Namenstag an die Herren Martín Demichelis, Martin Fenin, Martin Harnik, Martin Jol, Martin Lanig und Martin Stoll. Aber schön die Tonpfeifen weglassen.

Fünf Martins, damit kommt der Name in der Liga ebenso häufig vor wie der Name Kevin.
Der häufigste Vorname der 1. Bundesliga ist Daniel (inkusive Danijel, Danny), davon gibt es 17, gefolgt von Alexander (13, mit Alexandar, Alex) und Christian (10). Und Luca gibts natürlich nur einmal.

Nicht das man sowas wissen sollte. Mir war nur gerade danach.



9 Kommentare zu “Martinstag”

  1. hellwach sagt:

    Schön. Ich Schmunzle noch.

  2. Easyfunk sagt:

    Gut, dass sich irgendjemand um die wirklich wichtigen Statistiken kümmert. Und niemand hat das soviel Kompetenz wie der Herr Wieland.

  3. berka sagt:

    Dann lasst uns doch auch an die Herren Max, Spanring und Giesel (wer erinnert sich noch an den?) denken :)

    Die Tonpfeifen gehören doch eher den Weckmännern?

  4. Jannik sagt:

    Hast Du jetzt mit Bleistift und Papier bewaffnet das Kicker-Sonderheft durchforstet… oder steht das irgendwo?

    Aber ich finde ja auch: Keine Statistik, die unnütz ist. Solang einem „danach ist“, macht sie schon Sinn;)

  5. Torsten Wieland sagt:

    @ Easyfunk: Habe ich verstanden ;-)
    (*sichmerken:malwiederwasgemeinesüberhertharauskramen)

    @ berka: Gerne auch das. Das waren aber auch schon alle, oder?!
    Übrigens kann man sich hier anschauen, wie die Weckmänner zu den Piepen kommen. Mögen sie sie auch behalten …

    @ Jannik: Mit den Sonderheften habe ich irgendwann man aufgehört. So was steht bei mir in Excel.

  6. Easyfunk [welt-hertha-linke] sagt:

    Oh ja, ich erinnere mich da an ein paar Zahlenzusammenhänge, die uns wirklich in einem schlechten Licht stehen ließen. Ich bin gespannt, was sich da noch alles finden ließe…

  7. berka sagt:

    Das waren zumindest in Erstligazeiten alle, sagt meine Exceltabelle :)
    Die Weckmänner gibts bei uns erst zu Nikolaus.

  8. Torsten Wieland sagt:

    „Die Weckmänner gibts bei uns erst zu Nikolaus.“

    Achso. Also hier verdrückt man die auch zum Martinstag.

  9. Welt Hertha Linke - Hertha BSC Berlin Blog sagt:

    Im Windschatten und unterhalb des Radars…

    Ich bin nun alles andere als ein gewiefter Statistiker, dessen Tagesgeschäft davon abhängt, welche Zahlen er unter den Tisch fallen lässt und welche Zahlen er in Bezug zu welchen Größen setzt, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Auch bin ich k…

Schreibe einen Kommentar