Mysteriöse „Vorsätze“ auf Schalke

In der Nähe der Geschäftsstelle des FC Schalke 04 ist ein mysteriöser Zettel gefunden worden. Möglicherweise handelt es sich bei den Notizen um „Gute Vorsätze“ für das Jahr 2009. Allerdings ist bislang weder klar von wem der Zettel stammt, noch warum er derart achtlos behandelt wurde, dass er verloren gehen konnte. Einer Theorie zu Folge wurde einer der Vorsätze bereits heute als nicht zu erreichen erachtet, wodurch der Zettel wertlos wurde.



Schreibe einen Kommentar