Kumpel bleibt Kumpel

Fritz Eckenga ist ja leider nicht nur Dichter und Kabarettist, sondern auch Borusse. Versaut hat ihn das zum Glück noch nicht, und weil es in der Kunst Typen braucht, gibt er in seiner WDR2-Radio-Kolumne lieber den Zigarre rauchenden Chef vom Stadion.

Heute kommentierte er als solcher den Wechsel von Oliver Wittke zum MSV Hellmich. Hörenswert.


Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


(3:04 Min)
mp3-Datei / Podcast-Feed



1 Kommentar zu “Kumpel bleibt Kumpel”

  1. Der 200-Prozent-Fan Oliver Wittke könnte teilen « Fakten und Gerüchte aus dem Stadionbus sagt:

    […] was hat er denn vorher gewusst. Oder?Auch Fritz Eckenga konnte an dem Thema nicht vorbeigehen. Darauf weist im Königsblog Torsten Wieland hin. Er findet aber auch immer schöne Podcaststücke im Netz, der Torsten […]

Schreibe einen Kommentar