Uhh, ‚n Aufsteiger!

Schalke hat Samstag gegen einen Aufsteiger verloren. Wieder mal. Von wegen Favoritenrolle oder ähnlichem Kokolores: Von den letzten 14 Spielen gegen Aufsteiger verlor Schalke 04 immerhin 5. Gewonnen werden konnte lediglich sechsmal, dreimal spielte man unentschieden. Dabei konnte Schalke nur gegen den MSV Duisburg in einer Saison beide Spiele gewinnen.
Rechnet man die Punktausbeute auf eine Spielzeit hoch, kommt man fast genau auf die mittelmäßige Punktzahl, die Schalke 04 am Ende der letzten Saison auf dem Konto hatte. Für Schalke 04 scheint jeder Gegner gleichschwer zu besiegen zu sein.




8 Kommentare zu “Uhh, ‚n Aufsteiger!”

  1. Jörn sagt:

    Ist Freiburg nicht sogar der „Angstgegner“ von Schalke? Kommt mir zumindest so vor, dass die noch nie gegen die gewonnen haben… ;P

  2. Torsten Wieland sagt:

    Die Bilanz ist jedenfalls nicht gut, das stimmt. Aus 21 Erstligabegegnungen gab es lediglich 8 Siege, 4 Unentschieden und 9 Niederlagen. Selbst auf Schalke gab es nur 3 Siege aus 11 Spielen. Und die einzige DFB-Pokal-Begegnung ging auch verloren …

  3. Jörn sagt:

    Statistiken sind schon was feines. Aber man schaue sich die Aufstellung des DFB Pokalspiels an. Edi Glieder! Da war er! In der Startaufstellung. Jupp Heynckes… Das ist sogar gar nicht mal so lang her.

  4. tumulder sagt:

    Ja, Freiburg gehört zu den Gegnern, die uns absolut nicht liegen.

  5. Torsten Wieland sagt:

    @Jörn: Ja, und Thomas Kläsener, von der Geschäftsstelle direkt auf’n Platz. Don Jupp, der olle Haudegen.

    @tumulder: .. gehört „auch“ zu den Gegnern .. ;-)

  6. Fussball_Braut sagt:

    So jetzt gebe ich als Mädel auch mal meinen Senf dazu. Statistiken sind doof und vor allem bezogen auf das Aufeinandertreffen von zwei Mannschaften überhaupt nicht aussagekräftig bzw. repräsentativ. Klar ist es erstmal interessant aber eben nichts, was man ernst nehmen muss. Jedes Spiel ist anders und nicht vergleichbar…will sagen, Freiburg ist für uns definitv kein Angstgegner!!!!!!

  7. Torsten Wieland sagt:

    Ich finde Statistiken großartig. Ernst nehmen muss man natürlich gar nichts, und ich gebe zu, dass man diese hier auch nicht unbedingt erst nehmen braucht. Eben weil sich keine Schlüsse daraus ziehen lassen. Sich deswegen vor dem Spiel gegen Mainz besonders in die Hose zu machen wäre schon blöd. Wie relativ schlecht Schalke gegen die vermeintlich schwächsten Gegner abgeschnitten hat, fand ich trotzdem bemerkenswert. Also.

    Freiburg ist für uns definitv kein Angstgegner!!!!!!

    Bitte erinnere uns vor dem Rückspiel nochmal daran …

  8. Richard Jako sagt:

    Hier kann man einen auf Magath machen:

    http://www.quaelomat.de/

Schreibe einen Kommentar