Ich will Perl!

Schiedsrichter findet man nicht gut. Hat der eigene Club verloren, hatte der Schiedsrichter seinen Anteil daran. Hat der Club gewonnen gelang das entweder trotz einer schlechten Schiedsrichterleistung oder man erinnert sich nicht mehr so genau daran. Wer nach dem Spiel den Schiedsrichter lobt ist entweder zynisch, ein armer Irrer oder ein elender Opportunist.

Vor jedem Spiel des FC Schalke 04 schaue ich nach wer pfeift und rufe mir die letzten Begegnungen unter dessen Leitung in Erinnerung. Handelt es sich um Lutz Wagner, ist die Vorfreude aufs Spiel dahin. Sind die letzten Spiele unter dem jeweiligen Schiri aber gut gelaufen, erfahre ich dadurch eine gewisse Beruhigung.

Hier eine Liste aller Schiedsrichter der Spiele des FC Schalke 04 in den letzten 3 Spielzeiten plus der 8 Spieltage der laufenden Saison.

Dass der Auswärtsfandel nun in Profirente ist, ist nüchtern betrachtet gar nicht mehr so schön. Babak Rafati halte ich für einen ganz furchtbaren Schiedsrichter und ich hoffe, dass die DFL ihn auch weiterhin von meinem Club fernhält. Und bis die Serie reißt wünsche ich mir zu jedem Spiel Günter Perl! Insgesamt pfiffen an diesen 110 Spieltagen 24 Schiedsrichter Erstligaspiele. 14 Schiedsrichter wurden auf Schalke eingesetzt. Fünf davon, nämlich die Herren Gräfe, Stark, Meyer, Perl und Kirchner, leiteten in diesen mehr als drei Jahren 55% aller Spiele in der Arena.
 

 



12 Kommentare zu “Ich will Perl!”

  1. tumulder sagt:

    Den Dr. Franz-Xaver fand ich ja schon immer unerträglich. Schade, früher gab es auf fussballdaten.de auch Schiedsrichterdaten.

  2. Torsten Wieland sagt:

    Dr. Wack stach auch unangenehm ins Auge.
    Wusste ich nicht, dass es sowas bei fussballdaten.de mal gab. Aktuell ist weltfussball.de recht übersichtlich.

  3. matz sagt:

    Großartig!

  4. Jan sagt:

    Man sollte dem Herrn Perl, die Möglichkeit geben seine Statistik auszubauen ;)

    Edit: Ups, das ist ja sogar der Titel, hatte da erst „Ich will Per!!“ gelesen. Hatte daher einen Artikel über den Bremer Verteidiger erwartet, als es dann um Schiedsrichter ging war ich zwar verwirrt, doch habe den Titel schnell ausgeblendet.
    Ich revidiere daher und bitte darum, Herrn Seemann eine Chance zu geben zu Herrn Perl aufzuschließen :)

  5. nedfuller sagt:

    Ich bin begeistert, bitte mehr davon!

  6. DailySoccer 16/10/2009 | Spielfeldrand - Das Magazin sagt:

    […] Ich will Perl! […]

  7. Ney sagt:

    Mit dem Sieg beim VfB am 17.10. ist Dr. Brych ihm
    näher gekommen (nun 5-1-1, Schnitt 2,3 Punkte).

  8. Ich hab noch nie gegen den Trainer gespielt « angedacht sagt:

    […] Nach knapp 20 Minuten musste ich unweigerlich an Günter Perl denken. Und fragte mich, wieso sich Herr Wieland Perl wünscht, wenn er doch Brych haben kann. Schiedsrichter Dr. Felix Brych hatte bis dahin drei durch die […]

  9. heinzkamke sagt:

    Erst mal sorry für den doppelten Trackback, keine Ahnung, wie es dazu kam.

    Ansonsten geht es mir wie nedfuller, gerne mehr.

    Kurzer inhaltlicher Hinweis: kann es sein, dass die Kartenstatistik nicht überall stimmt (besser: nicht mit weltfussball.de überein stimmt)?

    Halt, vielleicht liegt der Fehler bei mir: betreffen die Kartenzahlen nicht nur Schalker Spieler, sondern auch die des Gegners? Im letztgenannten Fall ziehe ich das Geschriebene zurück.

  10. Torsten Wieland sagt:

    In der Tat beziehen sich die Karten auf die Spiele und nicht auf Schalke alleine. Die beiden Trackbacks unterschieden sich übrigens in der url. Habe ich korrigiert. Und an dem „mehr“ bin ich dran.

  11. Die Schiedsrichter der Liga : Königsblog sagt:

    […] Woche habe ich eine Liste mit Schiedsrichtern veröffentlicht, die in den letzten 3 Jahren die Spiele des FC Schalke 04 gepfiffen haben. […]

  12. hellwach sagt:

    …und kriegst Gräfe – 1,27 : 1,60 :-(

    Muss Felix wohl gegen zwei Serien siegen (lassen).

Schreibe einen Kommentar