Und dann kam Asamoah

Erstmals in der glorreichen Historie des Einwechselspieler-Raten-Spielchens wurden tatsächlich alle drei Einwechslungen korrekt vorhergesagt. Bis kommenden Samstag dürfen deuserband, schlingel und Julian den Titel „Magath-Into-The-Brain-Kucker“ ihrer Korrespondenz hinzufügen. Herzlichen Glückwunsch!

Alexander Baumjohann wurde von Felix Magath nun zum dritten Mal in Folge „nur“ eingewechselt, und erstmals seit Beginn dieses Spielchens wechselte Magath mit eben Baumjohann und Christoph Moritz zweimal hintereinander die gleichen Spieler ein. Es fühlt sich so an als seien diese beiden aktuell die jeweils erste Wechselwahl für den Offensiv- und Defensivbereich, und folgerichtig erhielten die beiden Spieler von den (41) Tippern die meisten Nennungen (Baumjohann: 24, Moritz: 23). Getrennt wurde das Tipperfeld durch die Frage nach Gerald Asamoah.

Es gab die romantische Sichtweise einerseits, dass Gerald Asamoah in einem Spiel gegen Borussia einfach eingewechselt gehöre, egal was vorher war und nachher kommt. Dem gegenüber standen die Realos, auf die Nüchternheit Magaths setzend, wissend, dass Asamoah seit 4 Monaten keine Minute mehr gespielt hatte, dass ihn Felix Magath auch im Hinspiel gegen Dortmund nicht einsetzte.

Diesmal aber eben doch! Meines Erachtens ein Magath’scher Ausbruch an Emotion, ein Extra-Kick beim Stand von 2:1. Und dieser Wechsel bescherte unserer Spielerei den höchsten Trefferschnitt seit Anbeginn der Zählung … Kein Tipper, der ohne Treffer geblieben ist. 1,51 Treffer im Durchschnitt, was fast das Doppelte des Saison-Durchschnitts darstellt (0,81). Ich vermute ja, dass es beim nächsten Mal wieder deutlich schwieriger wird, dass Asamoah wieder raus ist, Westermann eingebaut wird, vielleicht auch Baumjohann in Frankfurt mal wieder von Beginn an … aber damit beschäftigen wir uns vielleicht besser erst Ende der Woche. Hier die Ergebnistabelle des Spieltags 24/47:
 



3 Kommentare zu “Und dann kam Asamoah”

  1. RJonathan sagt:

    War es Dein erster 2er? – falls ja: Herzlichen Glückwunsch!

    Und natürlich wieder Danke für die Auswertung!

  2. Torsten Wieland sagt:

    Nein, letzte Woche hatte ich auch schon 2 Treffer. Als Magath mit Moravek um die Ecke kam (und das Spiel verlor) tippte ich auf Ibraimi (was uns auch nicht gerettet hätte ..), Baumi und Moritz hatte ich aber.

  3. reydt.net sagt:

    “Magath-Into-The-Brain-Kucker”…

    Kurz, der Vollständigkeit wegen, die Meldung, dass ich mir am letzten Spieltag beim Einwechselspielerraten im Königsblog obigen Titel verdient habe. Mit zwei anderen Tippern lag ich richtig, und las in Felix Magaths Gehirn die Namen Asamoah, Moritz u…

Schreibe einen Kommentar