Klaas-Jan Huntelaar

… wechselt zu Schalke 04. Das berichtete gestern Abend bild.de in einem Artikel ohne Konjunktive. Ein Spieler der gerüchteweise schon 2008 mit Schalke 04 in Verbindung gebracht wurde, der für Schalke aber stets außerhalb jeder Reichweite spielte. Aktuell scheint aber nun mal alles denkbar, und dass Huntelaars Club AC Mailand gerade Zlatan Ibrahimovic verpflichtet hat, der Niederländer also „überzählig“ war, tat sein übriges.

Klaas-Jan Huntelaar weiß wo das Tor steht. Mit 93 Toren in 107 Spielen war seine Trefferquote in der niederländischen Eredivisie schier unglaublich. Bei Real Madrid und dem AC Mailand konnte er sich gegen die stets namhaften Konkurrenten nie ganz durchsetzen. Trotzdem traf er auch dort das Tor, im Schnitt je einmal alle 145 Minuten. Für einen Spieler der ständig ein- oder ausgewechselt wurde, der nie als gesetzt galt, ist das immer noch eine ordentliche Quote.

Auf Schalke wird er neben Raúl gesetzt sein. Er wird treffen wenn er die Chancen bekommt, davon bin ich überzeugt. Bleibt die Frage, wer ihm die Bälle zuspielen soll. Noch am späten Abend hat die spanische Zeitung Marca den Wechsel von José Manuel Jurado als perfekt gemeldet – nachdem Jurado beim 4:0 Sieg Atléticos einen Treffer erzielte und nach Angaben spanischer Twitterer mit stehenden Ovationen „verabschiedet“ wurde. Wir werden sehen.


Einwechselspieler-Raten

Eigentlich wollte Magath gegen Hannover nur zweimal wechseln. Weil sich aber Jermaine Jones in der 89. Minute noch eine Gelbe Karte einfing, und weil er damit partout nicht einverstanden war, holte ihn Magath noch in der Nachspielzeit vom Feld und brachte Kyriakos Papadopoulos. Keine Frage, weder dieser, noch die Wechsel Hao für Uchida oder Jendrisek für Baumjohann, brachten irgendwelche Verbesserungen in der Spielanlage. Es lief eben gar nichts.

Von 73 Tippern sagten 36(!) die Einwechslung Jendriseks korrekt voraus. Damit war Jendrisek vor Moritz (28) und Baumjohann (20) der mit Abstand meistgenannte Spieler. Einen eindeutigen Sieger gab es wieder nicht, 11 Tipper schafften je 2 korrekte Voraussagen, 36 nur eine, 26 gingen leer aus. Und ich Pfeife bin einer von dreien, die in zwei Spielen nicht einen Hit verzeichnen konnten …

Die komplette Ergebnisliste zur ESR-Runde 2/48 gibt’s hier.



Was ist Einwechelspieler-Raten?
Foto: Tsutomu Takasu



33 Kommentare zu “Klaas-Jan Huntelaar”

  1. David04 sagt:

    Der Kölner Express hat gestern noch das mögliche Kommen von Tomas Ujfalusi gemeldet. Und der Jurado Transfer scheint ja – diversen Medien zufolge – auch bereits in mehr oder weniger trockenen Tüchern zu sein. Sind ja auch alles ohne Frage gute Spieler, klar. Ich frag mich nur, wieviel von der, nennen wir es mal „Schalker Identität“ der Mannschaft danach noch übrig ist. Ich meine, klar wurde letztes Jahr keine besonders schöner Fußball gespielt, aber man konnte wenigstens stolz auf die Mannschaft mit Leuten wie Moritz, Schmitz und co sein. Ich weiss nicht, wie das dieses Jahr werden wird… Naja, hoffen wir das Beste. Vielleicht formt FM aj wirklich nochmal ne richtige Mannschaft aus den Jungs. Bis zum Derby hat er ja noch über 2 Wochen…

  2. Patrick sagt:

    Ich habe 5 Jahre in Spanien gelebt – mir ist Jurado nie wirklich aufgefallen. Meine spanischen Freunde bestätigen mir aber, dass Jurado ein richtig Guter sein soll. Technisch sehr stark, torgefährlich und ein guter Vorlagengeber. Ich denke VdV wäre vom Namen her eine Nummer größer, spielerisch muss das nicht unbedingt der Fall sein.
    Huntelaar hat sich bei Madrid zwar nicht durchgesetzt, hat aber seine Buden gemacht, wenn er denn mal reinkam. Sollten beide wirklich kommen, wären sie sicher Verstärkungen. Was die Identifikation mit der Truppe angeht, denke ich, dass das noch Zeit braucht. Andererseits sieht es gar nicht so schlecht aus, da man starke Spieler von außerhalb haben wird, mit einer kleinen Gruppe von Eigengewächsen: Neuer, Höwedes und Hoogland als Stammspieler und all die anderen auf der Bank…

  3. skAndy sagt:

    @Patrick Ich denke doch, dass auch Jones und Farfan weiterhin eine Rolle spielen werden!

  4. matz sagt:

    Hauptsache FM sagt nun nicht mehr, er habe die Finanzen saniert und die Satzung hindere ihm am Transfergeschäft :-)

    Huntelaar wird auf jeden Fall torgefährlicher sein als Edu. Hauptsache, er findet schneller seinen Rhythmus als Raul und Metzelder.

  5. skAndy sagt:

    Ich glaube nicht, dass es Raul an Rhythmus fehlt. Es fehlt ihm an Vorlagen und Beinfreiheit. Soll er beides haben!

  6. RJonathan sagt:

    Jurado-transfer steht auf Kicker. Damit dürfte es wohl fix sein. Jetzt dürfen wir gespannt sein, ob noch einer für die Abwehr kommt. Und dann kann’s in 2 Wochen mit der Mannschaft losgehen und es ist endlich Ruhe im Karton.

  7. Patrick sagt:

    @skAndy
    Jep, farfan und jones zählen auch dazu und werden sicher eine wichtige rolle spielen.
    hoffentlich ist wirklich bald ruhe im karton, alle transfers unter dach und fach. schließlich steht bald das derby aufm plan…

  8. skAndy sagt:

    Also, ich für meinen Teil könnte euphorischer nicht sein :D

  9. Markus sagt:

    Und heute meldet N23.de, dass auch der Spanier José Manuel Jurado von Atletico Madrid für 11 Mio geholt wurde…

  10. janw sagt:

    Offiziell: Schalke verpflichtet Plestan – Vertrag bis 2013

    http://transfermarkt.de/de/off.....5251.html#

    Brauchen wir denn noch nen Innenverteidiger? Könnte Matip dann wieder außen spielen? Naja…

  11. Carlito sagt:

    Ja, jetzt kann echt mal langsam Ruhe einkehren. Gut das es ab heute Nacht bis zum nächsten Transferfenster ein paar Monate sind, da kann sich mein Herz-Kreislauf-System mal ein wenig regenerieren, hoffe ich. Natürlich nur, wenn die Mannschaft ihr übriges dazu beiträgt… ;-)

  12. Carlito sagt:

    janw sagt:
    31. August 2010, 17:02 Uhr #

    Offiziell: Schalke verpflichtet Plestan – Vertrag bis 2013

    http://transfermarkt.de/de/off…..5251.html#

    Brauchen wir denn noch nen Innenverteidiger? Könnte Matip dann wieder außen spielen? Naja…

    Ja, nach den bisher gezeigten Leistungen brauchen wir (noch) einen IV. Und Matip sehe ich auch eher im defensiven Mittelfeld, da war er nämlich letzte Saison wesentlich stärker als bei den ganzen IV/AV-Versuchen…

  13. Jan sagt:

    Wieder mal nix getroffen beim ESR…
    Frag mich wie der Felix dann spielen lassen will…
    vielleicht so:
    http://yfrog.com/5uschalke2010j

  14. John Fire sagt:

    Plestan hat letzte Saison auch nur 2 oder 3 Spiele gemacht. Und der soll unsere Abwehr stabilisieren?! Ist doch das selbe Problem, dass Metzelder auch hat: Keine Spielpraxis. Das ist wirklich alles andere als einleuchtend…

  15. Carlito sagt:

    Wieder mal nix getroffen beim ESR…
    Frag mich wie der Felix dann spielen lassen will…
    vielleicht so:
    http://yfrog.com/5uschalke2010j

    Könnte passen, aber Huntelaar und Raul denke ich eher anders rum…

  16. Patrick sagt:

    @jan
    wahrscheinlich lässt magath dann im 4-2-3-1 spielen mit huntelaar als einziger Spitze, Raúl, Jurado und Farfan dahinter, die alle vorne ´rein stoßen. klingt doch gar nicht so schlecht. und spanisch können auch alle ;-) im defensiven mittelfeld sehe ich jones als gesetzt. und raktici gefällt mir da auch besser als kluge.

  17. Jan sagt:

    Schön wär halt wenn Tim Hoogland bald fit würde, wäre sicher nicht verkehrt da hinten rechts einen zu haben, der weiß was er tut.

    Beim 4-2-3-1 hätte ich glaub ich ein Problem mit Raúl auf der Außenbahn, dazu ist er nicht der Spielertyp und auch nicht mehr der Schnellste…

  18. Manfred sagt:

    Son 3-1-6 hat auch was…

  19. Jan sagt:

    http://yfrog.com/muschalke2010j

    Ich glaub damit könnte man es mal probieren…

  20. Sebastian sagt:

    Ich hab ja gedacht Bordon kann man abgeben weil er ein „alter Mann“ ist und damit zu langsam, dennoch war er recht sicher indem er mit gutem Stellungsspiel und guter Antizipation (durch Erfahrung und Spielpraxis) einiges abfangen konnte. Jetzt haben wir Metze der auch langsam ist und dazu noch kein gutes Stellungsspiel hat und Spielpraxis fehlt ihm auch.
    Folglich denke ich ist ein neuer Mann in der IV ein Versuch wert.

  21. Torsten sagt:

    Angeblich wollte Magath Plestan bereits für Wolfsburg verpflichten. Aber ich geben John Fire recht. Metze wurde in guter Hoffnung geholt und funktioniert (noch) nicht. Darauf mit einer weiteren Verpflichtung in guter Hoffnung zu reagieren ist schon fragwürdig. Da erscheint die Sarpei-Verpflichtung für außen höchst solide gegen.

    Aber naja, vielleicht erfüllt sich ja mal eine Hoffnung ;-)

  22. Thomas25 sagt:

    …..so, der Erlöser hat reagiert:

    Huntelaar:

    Der Mann hat eine geile Torquote. Nur hat die leider in einem System mit Außenstürmer (Ajax: Babal, Perez, 10er: Sneijder)) erzielt. Und bei Real Madrid und beim AC Mailand konnte er sich auf die Zuarbeit des exklusiven Mittelfeldes verlassen. Wer ihn bei uns von außen ( Farfan und ???) oder Zentral aus dem Mittelfeld füttern soll und kann…Felix der Magier wird es wissen.

    Jurado:

    Ist auch kein Torgefährlicher Mann aus dem Mittelfeld. Hätte gedacht, wir holen noch einen Torgefährlichen Mittelfeldmann….Ob er als 10er gedacht ist…???

    Plestan:

    Der Herr Plestan macht in 7 Jahren 1. Liga in Frankreich nur 134 Spielen von 266 möglichen….

    Mal schauen, wie Felix die Jungs für den Titel richtet!

    Es ist nun angerichtet, bereiten wir uns auf den Derbysieg vor!!!!

  23. Ney sagt:

    Das wird mir langsam monströs. Jetzt binden wir uns weitere 3 Größtverdiener ans Bein. Ohne weitere CL-Teilnahme geht das in die Dutten, und wer will Platz 2 bis 3 bei einer völlig neu zusammengestellten Mannschaft ohne Hierarchie, ohne funktionierende Defensive, ohne funktionierendes Spielsystem garantieren?

    Und ohne allzu sentimental erscheinen zu wollen, aber ich sehe gerne hin und wieder mal einen Spieler auf dem Platz, der schon länger als maximal 1/2 Saison dabei ist.

  24. Carlito sagt:

    Jetzt binden wir uns weitere 3 Größtverdiener ans Bein.

    Ich glaube nicht, dass Plestan und Jurado DIE Großverdiener sind. Und sicherlich wird Huntelaar nicht für ne Pommes spezial und ne Frikandel spielen, aber ggf. will er ja mal wieder einfach ne Saison als Stammspieler spielen und ist deswegen auch bereit auf Gehalt zu verzichten (im Vergleich zu seinen Ex-Arbeitgebern AC Mailand und Real Madrid).

    Bzw. vielleicht haben die neuen Kräfte im Gegensatz zu den jetzt gegangenen einfach leistungsbezogenere Verträge, denn ich traue Felix Magath schon zu, dass er weiß was er tut.

  25. Ollis sagt:

    @Thomas25

    Was hat euch den in Dortmund so erschreckt, das ihr 30 Millionen Euro investiert um das Derby zu gewinnen ;)

  26. Transferliste geschlossen » Cowboy of Bottrop sagt:

    […] Problem also, wie bei Zecke Christoph Metzelder: Fehlende Spielpraxis. Bei Torsten drüben im Königsblog heißts denn auch, dass vor diesem Hintergrund die Verpflichtung von „Oppa&rdqup; Hans […]

  27. Am 31. August schloss der Transfermarkt seine Pforten. | elfgegenelf.de sagt:

    […] schon erwartungsgemäß, noch einmal dreimal verstärkt: José Manuel Jurado, Nicolas Plesatn und Ex-Real-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar kosten Felix Magath und Co. rund 27 Millionen Euro. Nach diesem deutlichen Zeichen müssen die […]

  28. Dalbert sagt:

    Huntelaar ist ein Weltklasse-Stürmer, dessen klangvoller Name die Bundesliga auf jeden Fall bereichert. Ob er hier wieder an die unglaubliche Torquote aus Holland anküpfen kann, muss man natürlich abwarten. Ich traue es ihm aber zu.
    Bei Jurado und Plestan bin ich schon skeptischer, was den sportlichen Wert für die Mannschaft anbelangt. Und wie ich sehe, bin ich da auch nicht der einzige.

  29. Sportdesigner » Blog Archive » Keine Transfers mehr,… oder zwei,… oder drei sagt:

    […] schon erwartungsgemäß, noch einmal dreimal verstärkt: José Manuel Jurado, Nicolas Plesatn und Ex-Real-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar kosten Felix Magath und Co. rund 27 Millionen Euro. Nach diesem deutlichen Zeichen müssen die […]

  30. Carlito sagt:

    Geben wir den Jungs einfach mal ne Chance und der ganzen Truppe vor allem ein wenig Zeit sich zu finden und einzuspielen. Ich denke es wird noch einige Zeit rumpelig bleiben, aber ich bin guter Dinge, dass es passen könnte, wenn sich die Truppe erstmal eingespielt hat…

  31. Markus sagt:

    Ganz genau Carlito, so muss man es sehen.
    Wie ich schon drüben bei mir in einen Kommentar geschrieben habe: Vielleicht liegen wir alle komplett daneben, und Magath hat am Ende doch alles richtig gemacht…

  32. Carlito sagt:

    … und Magath hat am Ende doch alles richtig gemacht…

    Ich hätte nix dagegen… ;-)

  33. Der Jäger und der Gejagte | Königsblog sagt:

    […] wäre, das als „Lauf“ ab zu tun. Mit Blick auf seine Vita darf man aber hoffen, dass das eben Huntelaars Art ist, wenn er regelmäßig von Beginn an […]

Schreibe einen Kommentar