Magath erklärt den Fall Jurado

RJonathan fragt sich

Ich frage mich auch, wieso Jurado eigentlich “noch nicht so weit” ist. Er hat seine Chance ja noch gar nicht bekommen.

Rainer Edelmann ist sprachlos

Jurado? Ohne Worte.

BlauWeissNord blickt auch nicht durch

Jurado nicht zu bringen ist mir völlig schleierhaft. Teile eure Kritik da vollkommen. Genau die Schnittstelle Mittelfeld – Sturm ist bei uns doch unbesetzt und das Problem!

David04 hofft noch

Ich hoffe einfach nur, dass FM bald dem Jurado die Chance gibt – auch über mehr als nur 1, 2 Spiele – dieses schlimme Loch zwischen Mittelfeld und Angriff zu stopfen.

Ben fordert

Auf die Zehn muss einfach Jurado.

Mettskillz fragt

Wenn Jurado nicht spielt, weil die Position des Spielmachers so entscheidend ist und er erst besser integriert werden muss: Wieso spielt dann Deac aber Jurado bekommt keine Chance?

Rheinlandschalker stellt fest

Jurado hat vor 3 Wochen in der spanischen Liga bei Athletico Madrid in der Startelf gestanden und wurde zum besten Spieler gewählt….und Magath will uns erklären, der sei nicht fit?! Und wenn der Einbau eines Regisseurs noch so schwer sein mag – schlechter kann unser Aufbauspiel ohnehin kaum werden.

almighTi schreit es raus

WANN KOMMT JURADO???

matz kann noch mehr Fragezeichen

Jurado: ???????? verstehe ich nicht

Markus bemerkt

Die Marktwerte unserer Spieler sinken ebenfalls drastisch. Warum sitzt ein 13 Mio. Mann wie Jurado auf der Bank statt zu spielen? Magath sagt, wir müssen jetzt kämpfen, nicht spielen. Vor dem Beginn der Saison hieß es, wir müssen mehr spielen statt kämpfen.

Auch malte ist enttäuscht

Grundsätzlich hätte ich allerdings auch erwartet, dass Jurado am ehesten eine Verstärkung wird, da er der einzige Stammspieler der Last-Minute-Transfers war.

Und ich selbst schrieb

Da hat Schalke ein Loch hinter den Spitzen und hat dafür einen 13-Million-Mann eingekauft, der nun nicht zum Einsatz kommt. Als sei die Defensive besser, wenn vorne nichts funktioniert.

Aber Felix Magath erklärte es uns schon letzte Woche. Er hält Jurado für zu jung, für zu arm an Erfahrung. Magath zeigte sich enttäuscht, nur die B-Lösung für die offensive Mittelfeldposition bekommen zu haben. Vielleicht auch nur die C-, D- oder E-Lösung, man weiß es nicht. Jedenfalls sagte Magath …

Es ist doch ein offenes Geheimnis, dass ich die Position lieber mit Misimovic besetzt hätte, weil er ein Spielmacher ist, mit dem ich deutscher Meister geworden bin und der die Bundesliga kennt. Der wäre sofort eine Bereicherung gewesen. Eine Alternative wie der erst 24-jährige Jurado hat nicht die Erfahrung. Er war nicht der uneingeschränkte Spielmacher in Madrid. Er ist ein talentierter Spieler, der noch Zeit benötigt.

Wir können also davon ausgehen, dass die kolportierte Ablösesumme für den Spanier eine Zeitungsente war. 13 Millionen für ein Talent, für einen der die Mannschaft nicht sofort weiterbringen kann:
Magath hätte ja bekloppt sein müssen.



Das Magath-Interview mit diesem Zitat hatte ich selbst verpasst, wurde mir von Kiki, User bei worum.org vergegenwärtigt.



Einwechselspieler-Raten

Magath mag nicht mehr, er unterläuft unser Spielchen. Zu Zeiten Fred Ruttens oder Mikro Slomkas, mit ihren immer gleichen Aufstellungen und den Standardwechseln nach 60 Minuten, hätte es Einwechselspieler-Raten garnicht geben können. Dieses Spiel lebt von der Kreativität Magaths und von dessen Entscheidungsfreudigkeit. Zweites ist weg.

Magath sitzt auf seiner Bank und lässt Schlechtleistungen reaktionslos geschehen. Zur Halbzeit brachte er Edu für Ciprian Deac. Das wars. Kein Aufbäumen, keine Veränderungen, kein Anfeuern und kein Zusammenscheißen. Nur noch die Funktion eines Wechselautomaten nach dem Platzverweis für Plestan.

So hatten sich das papajoe, Norman, Sebastian, icarium und RJonathan sicher nicht gedacht, als Sie Edu und Matip nannten. Bei nur zwei Wechseln wird der Titel „Magath-Into-The-Brain-Kucker“ nicht vergeben. Aber so will aktuell wohl eh niemand genannt werden. Man käme ich Erklärungsnot.

Die komplette Ergebnisliste zur ESR-Runde 4/48 gibt es hier.

Aber in Krisen schlägt die Stunde der interdisziplinären Forschung. Einer Theorie zu Folge wird Schalke 04 den 0-Punkte-Fluch erst besiegen, wenn der Autor dieses Blogs beim Einwechselspieler-Raten den ersten Treffer landet. Die genauen Zusammenhänge und das Problem der rückwärtsgewandten Zeitabfolge können Fans von Fantasy-Literatur sicherlich erklären. Ich spiele also offensiv und eröffne gleich Runde 5, schließlich erleben wir bereits morgen Abend Schalkes (fünften) Saisonneustart.

Jendrisek
Kluge
Moritz



Was ist Einwechelspieler-Raten?
Bitte die drei Spielernamen im Kommentarfeld als erstes und untereinander notieren. Das macht mir die Erfassung erheblich einfacher. Für „echte Kommentare“ unter den getippten Namen bin ich wie immer dankbar.





75 Kommentare zu “Magath erklärt den Fall Jurado”

  1. RJonathan sagt:

    Jurado
    Rakitic
    Moritz

    Das Interview mit Magath war mir bekannt. Ich hoffe sehr, dass deine Schlussfolgerung richtig ist. Ich habe es einfach wieder verdrängt.

    Nach dem Testspiel in Wu-Tal gegen Leverkusen hat Magath gesagt, er wollte die 3 Spanier mal zusammen einspielen lassen. Ich farge mich seit dem, wofür? Es steht immer nur einer auf dem Platz. Und bei den 2,3 Spielzügen in dem Video auf der Schalke-Homepage konnte man sehen, wie gut Jurado und Raul miteineander funktionieren. Spanier haben ja ein grundsätzlich sehr anderes Verständnis von Offensivspiel (Kurzpässe, sonst nichts).

    Zum ESR: traurig. Siehe mein letzter Post im vorigen Artikel.

  2. Bullemann sagt:

    Schmitz
    Baumjohann
    Edu

  3. Erle72 sagt:

    Edu
    Rakitic
    Papadopoulos

  4. skAndy sagt:

    Edu
    Matip
    Jones

  5. schlingel sagt:

    Moritz
    Kluge
    Edu

  6. jip sagt:

    edu
    schmitz
    jones

  7. David04 sagt:

    Schmitz
    Matip
    Edu

  8. Sebastian sagt:

    Matip
    Edu
    Kluge

  9. Harald sagt:

    Jendrisek
    Papadopoulos
    Kluge

  10. SimSch04 sagt:

    schmitz
    deac
    matip

  11. ic0n_ sagt:

    Schon wieder ein Spieltag. Ist das nun gut oder schlecht für uns? Hoffentlich haben die Jungs inkl. Übungsleiter den Kopf freibekommen und morgen Abend folgt endlich der herbeigesehnte Befreiungsschlag.
    FM sagte im Interview nach dem Spiel, dass nun „einige Dinge anders bewertet werden müssten“. Ich weiß, FM Interviews zu deuten ist keine Wissenschaft sondern pure Stochern im Nebel und doch würde mich eine anders aussehende Startformation nicht überraschen, nein, ich erhoffe sie sogar. Aus dem Grund verzichte ich auch darauf, im Rahmen des ESW den Namen Jurado in den Mund zu nehmen – wer von Beginn an spielt, kann schließlich nicht eingewechselt werden ;)

    Edu
    Kluge
    Matip

  12. äxo sagt:

    Edu
    Baumjohann
    Schmitz

  13. Rainer Edelmann sagt:

    „Wir können also davon ausgehen, dass die kolportierte Ablösesumme für den Spanier eine Zeitungsente war. 13 Millionen für ein Talent…“

    Ja ne, iss klar…

  14. almighTi sagt:

    Schmitz

    Matip

    Jurado

  15. stafolk sagt:

    Jurado
    Jones
    Schmitz

  16. Ney sagt:

    Edu
    Schmitz
    Jurado

  17. heinzgeldermann sagt:

    Rakitic
    Deac
    Jendrisek

  18. vandy sagt:

    Edu
    Schmitz
    Kluge

    Der letztere um den 2:1-Sieg zu retten…

  19. Marc sagt:

    Edu
    Jurado
    Matip

  20. Ossi sagt:

    Edu
    Jurado
    Matip

  21. tomsen sagt:

    Edu
    Kluge
    Jendrisek

  22. O-Jay sagt:

    Jendrisek
    Deac
    Schmitz

  23. papajoe sagt:

    Rakitic

    Jendrisek

    Pliatsikas

    Torsten, hast Recht – es macht keinen Spass unter diesen Umständen beim ESR so weit oben zu stehen.

  24. matz sagt:

    spielen eben bis auf Weiteres die Talente Baumjohann oder Deac, die man sofort bringen kann….

    Kluge
    Pliatsikas
    Sarpei

    man sieht, wir müssen einen Vorsprung über die Zeit retten

  25. Julian sagt:

    Baumjohann
    Kluge
    Jurado

    Wenn der Knoten endlich mal platzt, dann läuft das alles ganz von alleine. Bin ich mir sicher.

  26. dedrwahrebaresi sagt:

    jendrisek
    hao
    kluge

  27. schlupp sagt:

    Deac
    Schmitz
    Baumjohann

  28. Rheinlandschalker sagt:

    Ich glaube, die zuletzt genannte Summe waren „nur“ 11 Mio – dennoch wäre es natürlich grob fahrlässig, tatsächlich derart viel Geld für ein aus Frust/Verlegenheit gekauftes Talent auszugeben, sollte Magath den Spieler tatsächlich als solches sehen…

  29. AlbertJosef sagt:

    Jendrisek
    Kluge
    Moritz

  30. Rainer Edelmann sagt:

    Raul
    Deac
    Sarpei

    4-4-2 mit Raute und Perspektivtalent Jurado auf der 10…

  31. Ingo sagt:

    Hao
    Deac
    Schmitz

    @torsten: ich hoffe nur, dass an „Deiner Theorie“ nichts dran ist, sonst gehen wir auch in Freiburg leer aus :-)

  32. BlauWeissNord sagt:

    Solche Interviews bauen den Spieler sicherlich enorm auf. Tut schon gut zu wissen, dass man nur die vierte Wahl ist und im Grunde noch zu jung und unerfahren um mit Schalke in der Bundesliga gegen den Abstieg zu spielen……Ich hoffe ja mal nicht, dass dadurch sein „lustloses“ Aufwärmen gegen die Zecken am WE zu erklären ist….Liegt allerdings bedenklich nahe..

    Evtl. warens auch weniger Mios.FM meinte doch sogar, dass er unterm Strich kaum weniger als die 10 Mios, die der Aufsichtsrat anfangs bewilligen wollte, ausgegeben hat.
    Das Kurzpassspiel Jurados wäre genau das Richtige für Raul…also interpretiere ich FM Interview mal genauso wie ic0n!
    Er bringt die Raute, deswegen:
    Deac
    Moritz
    Jendrissek (weil er auch mal ran sollen darf)

  33. Max sagt:

    Escudero
    Jurado
    Papadopoulos

  34. Schimanski sagt:

    Jurado
    Edu
    Jones

  35. Torsten sagt:

    Übrigens meldet derwesten.de, dass morgen wohl wieder Christoph Metzelder spiele.

  36. aphodius sagt:

    Deac
    Jendrissek
    Kluge

    @ Torsten, das der Metzelder morgen wieder spielt, wundert mich gar nicht. Schon als er in Sinsheim zur 2. Hälfte nicht mehr dabei war, habe ich spontan gesagt, da wird der Grund konstruiert, warum Metzelder das Derby nicht spielen braucht.

    Meine Wunschaufstellung für morgen:
    Neuer, Moritz, Höwedes, (Ge)Fahrenhorst, Schmitz, Matip, Jones, Raul, Jurado, Farfan, Huntelaar im 4-2-3-1. Wir „erkämpfen“ uns ein nullnull…

  37. Superclive sagt:

    Moritz
    Jendrisek
    Schmitz

  38. Boehn1904 sagt:

    Edu
    Schmitz
    Escudero

  39. Benschmann sagt:

    Jurado
    Kluge
    Papadopoulos

  40. Norman sagt:

    Jurado
    Papadopoulos
    Edu

  41. Lucho sagt:

    Deac
    Schmitz
    Edu

  42. Arne sagt:

    Edu
    Matip
    Schmitz

  43. Andi M. sagt:

    Deac
    Schmiz
    Edu

  44. skAndy sagt:

    Magath soll in der Pressekonferenz mit einem Schmunzeln gesagt haben: „Jetzt ist es schon so weit, dass er unser Hoffnungsträger ist“ Oha! Was ist denn da los. Also ein Psychologe ist Magath nicht, oder?

  45. Jassi sagt:

    Jendrisek
    Edu
    Matip

  46. Kampfschwein sagt:

    ..das der gute Herr Jurado mit seinen 24 Lenzen zu jung sein soll halte ich von FM doch für einen arg vorgeschobenen Grund. Wenn man sich so unsere Jungs bei der WM betrachtet….
    Nun ja, mal wieder eingewechselt werden:
    Matip (für Metzelder schon zur Halbzeit..)
    Edu
    und Herr Kluge (um das knappe 1 zu 0 zu verteidigen!).

  47. kurtspaeter sagt:

    Schober
    Kluge
    Deac

  48. John Fire sagt:

    Hao
    Papadopoulos
    Deac

  49. cico sagt:

    Edu
    Schmitz
    Uchida

  50. Nico sagt:

    Metzelder
    Kluge
    Jurado

  51. Carlito sagt:

    matip
    kluge
    deac

  52. Oberwäller sagt:

    Jendrisek

    Schmitz

    Jurado

    FM gibt dem Murren der Fans bzgl. Jurad so in etwa in der 83. Minute nach ;-)

  53. AngryAtze sagt:

    escelator
    jurado
    edu

    still angry…

  54. Björn sagt:

    edu
    jurado
    schmitz

  55. ben66 sagt:

    Jurado
    Matip
    Edu

  56. jensen sagt:

    moin,
    die hoffnung stirbt zuletzt!
    morgen muß einfach was gehen!!

    jurado
    edu
    schmitz

  57. deuserband sagt:

    Edu
    Kluge
    Schmitz

    Anders als beim Würfeln ändert sich beim Fussball die Wahrscheinlichkeit von Spiel zu Spiel, man muss nur oft genug spielen, dann gewinnt man auch mal, morgen nämlich….

  58. Martin sagt:

    Vielleicht will er ja einfach nur den Druck nehmen. Jurado hatte ja bei seiner Verpflichtung messianisches Maß mindestens erreicht… Bin ich der einzige, der ein sehr realistisches Bild einer aus voller Lunge pfeifenden Arenameute nach dem zweiten Fehlpass vor Augen hat?

    Allerdings – ich tippe mal darauf, dass er in Freiburg in der Startformation steht. Hatte das allerdings auch schon im Derby gedacht, und dann nochmal in der Halbzeit drauf gewartet…

  59. Abhaken! | Königsblog sagt:

    […] habe ich hier thematisiert, dass Felix Magath in einem Interview den misslungenen Misimovic-Transfer beklagte und damit […]

  60. malte sagt:

    Kluge
    Uchida
    Papadopoulos

  61. Icarium sagt:

    Jurado
    Edu
    Schmitz

  62. Peter7Lustig sagt:

    Jurado
    Matip
    Jones

  63. Pepo sagt:

    Matip
    Deac
    Jurado

    Ich bau gerade ne Webapp, die das gleiche Spiel hier abbilden. Vielleicht kriegen wir das auch noch für dein Blog verdrahtet?

  64. Phil sagt:

    Edu
    Schmitz
    Baumjohann

  65. eisenschleuder sagt:

    edu
    baumjohann
    schmitz

  66. hanson41 sagt:

    Kluge,
    Edu
    Rakitic

  67. bi9mic sagt:

    Matip
    Edu
    Schmitz

  68. berka sagt:

    Jurado
    Edu
    Deac

    Abwarten ist auch mein Fazit, dabei kann ich mich allerdings zurücklehnen weil ich keinen Schalkeblog betreibe. Und Samstag auf einem Polterabend bin

  69. Dennis sagt:

    Ich habe zwar nicht den Hauch einer Ahnung, aber ich tippe mal:
    Escudero
    Uchida
    Edu

  70. poschy sagt:

    Edu
    Kluge
    Deac

  71. k11n sagt:

    Edu
    Schmitz
    Deac

  72. Manfred sagt:

    Edu
    Jurado
    Metzelder

  73. Jan sagt:

    Moritz
    Kluge
    Edu

  74. Ralf sagt:

    Matip
    Farfan
    Schmitz

  75. ♫ Auf gehts Schalker, raten und siegen! | Königsblog sagt:

    […] vorne brachte also den Sieg gegen Freiburg? Huntelaar vollsteckte? Viel zu oberflächlich. Ich zitiere mich unfeinerweise mal selbst … In Krisen schlägt die Stunde der interdisziplinären […]

Schreibe einen Kommentar