ESR plus X: 21 glaubten an die 0!

Ein Viertel alle Tipper glaubte an ein Zu Null-Spiel der Königsblauen gegen Wolfsburg und wurde mit dem X-Punkt belohnt. Die volle Punktzahl gab es dennoch nicht, mit Timo Hildebrand war nun wirklich nicht zu rechnen.

Neben den eingewechselten Teemu Pukki (50 Nennungen) und Ciprian Marica (47) war José Manuel Jurado der meistgenannten Spieler (52). Mit ihm statt Timo Hildebrand wäre die Royal Blue Walnut zweimal vergeben worden. Auch mit Tim Hoogland (38) oder Christoph Moritz (21) hätte es Gesamtsieger gegeben. So blieb es bei sechs Tippern mit 3 Punkten aus je zwei Einwechseltreffern und der X Frage, mehr war ob Lars Unnerstalls Unglückstag nicht zu holen.

toms3n holte heute nur einen Punkt, in der Gesamtwertung bleibt er trotzdem an der Spitze. Mit insgesamt 11 Punkten und einer 1-Punkt-Führung liegt er vor einem Dreier-Verfolgerfeld, bestehend aus bernd, eakus1904 und oliisoaho. Die komplette Ergebnisliste gibt es hier. Ein Text zum Spiel folgt. Danke fürs mitmachen!



5 Kommentare zu “ESR plus X: 21 glaubten an die 0!”

  1. hoffedocS04 sagt:

    Wenn Schalke diese Form hält für eine Woche, und WENN Schalke mal aus den Köpfen bekommt, dass Bayern München Bayern München ist und nur sieht, wie diese Mannschaft in den letzten Wochen spielt, dann gibt es Sonntag einen Auswärtssieg, und wieder mit X0!
    (vermutlich trainieren Robben und Ribery die ganze Woche Schwalben im gegnerischen Strafraum als aussichtsreichste taktische Variante gegen Schalke)

  2. Ney sagt:

    @hoffedocS04
    Dass wir mal zu 0 spielen ist fast schon Glückssache, selbst
    gegen die schwächste Auswärtsmannschaft Wolfsburg. Gegen
    Bayern sollte man keine Angst haben, aber auch nicht gleich
    viel erwarten.

  3. hoffedocS04 sagt:

    Lieber Ney, danke für die Warnung;-)

  4. Ney sagt:

    Lieber eima zu viel als eima zu wenich, ne.
    *Aufholzknopf*

  5. Carlito69 sagt:

    0 Treffer? Egal, kann ich bei dem Ergebnis für die Blauen gut verschmerzen! ;-)

Schreibe einen Kommentar