Schalkewichteln 2012

So geht’s | Mitmachen | Aktuelles

Wichteln als vorweihnachtlicher Brauch ist vielerorts beliebt. Es wird in Familien, in Vereinen, unter Kollegen gewichtelt. Eine Gemeinschaft braucht es, und eben das sind wir auch. Fußballfans, Schalker, Nerdkurven-Nerds, Schalkeblogger, Schalkeblogs-Leser; und jeder der hier mehr oder weniger regelmäßig vorbei schaut ist auch stets ein Teil des Königsblogs. Da darf man sich ruhig mal gegenseitig beschenken.

Im letzten Jahr feierte das Schalkewichteln Prämiere. Das Feedback war ausnahmslos positiv, deshalb gibt es hier und ab jetzt die Neuauflage.



So geht’s

Die Anmeldephase läuft ab sofort bis zum 24.11. (Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt). Jedem Teilnehmer wird anschließend ein anderer Teilnehmer („Wichtel“) zugelost. Dieser erhält dann die zugeloste Adresse, an die er sein Geschenk verschickt. Das Geschenk muss etwas mit Fußball zu tun haben, bestenfalls sogar mit Schalke. Der Wert sollte zwischen 7 und 10 Euro liegen. Das Geschenk ist bis spätestens 13.12. zu verschicken, damit wirklich jeder sein Päckchen bis Weihnachten bekommt. Dabei darf der Wichtel auch gerne auf den Absender verzichten. Geöffnet werden darf das Geschenk natürlich erst an Heiligabend, wir sind ja keine Banausen.



Mitmachen

Um teilzunehmen sende mir bis zum 24.11. eine Mail mit dem Betreff „Schalkewichteln“ und folgenden Angaben …

  • Vorname, Name:
  • Nickname:
  • Straße, HNr:
  • PLZ, Ort:
  • URL (optional):

… an wichteln2012@koenigsblog.net .

Sobald ich die Daten erfasst habe, sende ich eine Bestätigung per Mail. Nur wer diese empfangen hat kann auch sicher sein, dabei zu sein. Nachfrage ist jederzeit erlaubt und sogar erwünscht. Allerdings kann es schon mal einen Tag dauern, bis die Bestätigung kommt, da das Sekretariat unter chronischer Überlastung leidet ;)
Die Daten des von Dir zu Beschenkenden erhältst Du am 25. oder 26. November. Du verschickst Dein Geschenk mit Fußball- oder Schalke-Bezug im Wert von zirka 7 bis 10 Euro bitte spätestens bis zum 13. Dezember.



Aktuelles

[25.11.2012]
So. Die ersten Phase wurde gestern abgeschlossen. Heute früh hat die wieland’sche Wichtelzettelmanufatur ganze Arbeit geleistet, die entsprechenden Zettelchen geschnippelt, beschriftet, gefaltet und hernach stilecht, aus einer Schalke 04-Retro-Plümmelmütze, gezogen.

Die E-Mails mit den entsprechenden Geschenkeempfängern sind nun alle verschickt.
Sollte wer eine Mail vermissen, melde er sich bitte möglichst flott bei mir.

Insgesamt sind wir 59 Wichtel und damit 3 mehr als im Vorjahr. Dabei wird von Finnland bis Frankreich, quer durchs Ruhrgebiet und von Erfurt bis zur Donau eingepackt und verschickt. Die Wichtelhochburgen sind Gelsenkirchen und Duisburg mit je 5 Wichteln. Nicknametlich dabei sind:

Angel, AR1904, Arne1904, axelix, blauesherz, Carlito, Chulian1904, daffilino, Der Metty, Derby, doc.hasenbein, dPro08, eppinghovener, Frank aus Rheinhessen, Franz, heinzgeldermann, hellwach, Jan, juni, kallemann1904, kani111, Kat, MAGsein, malte, Matthias, meinzu, Montana, Mr.Burnett, Nerve, newtons_apfel, nontec, Oli4, omenanto, Ossi, Paqui, Rantanplan, Sagittarius, Sarah, SchalkerDU, Schalkerfuchs, SchalkerJunge1959, schimanski666, Schlumfie, siika04, Sizu90, skAndy, Spook, stadioncheck, Stollengewitter, supml, Till, Timi, Tobeilinho, tommes04, TurnhallenPhil, Uckmann_Heise sowie Wieland Jr. und ich selbst natürlich.

[08.12.2012]
10 Wichtel haben ihre Sendungen mittlerweile auf die Reise geschickt, drei davon wurde bereits als angekommen gemeldet.

Das Kleingedruckte

… in Normalgröße, damit es auch nicht übersehen werden kann: Ich leite zwar diese Aktion, ich bin aber selbstverständlich auf die Vernunft aller Teilnehmer angewiesen. Falls jemand kein Geschenk erhält weil uns ein Teilnehmer verarschen will oder weil auf dem Postweg etwas schief geht, kann ich nicht dafür haften. Ich traue mich, eine solche Aktion durchzuführen, weil ich in den Jahren meiner Bloggerei nahezu ausschließlich gute Erfahrungen mit der Leserschaft und den Kommentatoren gemacht habe, auch im Umgang untereinander. Ich gehe davon aus, dass diese Aktion Spaß und keinen Ärger bereiten wird. Nur garantieren kann ich es eben nicht.



Idee: Gesehen bei Stempelwiese | Bilder: Free Christmas Wallpapers, Brenda Clarke



9 Kommentare zu “Schalkewichteln 2012”

  1. Die Blog- & Presseschau für Dienstag, den 06.11.2012 | Fokus Fussball sagt:

    [...] Torsten Wieland führt zum zweiten Mal das Schalkewichteln durch. [...]

  2. Conti sagt:

    Da ich als Bremer befürchte etwas zu erhalten, was mit Schalke zu tun hat bin ich raus; auch wenn ich deinen Blog sehr gerne lese und die Aktion für sehr lustig halte.

    Weiter so!

  3. Carlito sagt:

    Super, freut mich, dass es eine Neuauflage gibt! :)

  4. Schalkewichteln 2012: Noch 04 Tage bis Anmeldeschluss! sagt:

    [...] Wie unser Schalkewichteln genau funktioniert, wie man sich anmeldet und was danach passiert, ist alles hier nachzulesen: Schalkewichteln 2012 [...]

  5. Carlito sagt:

    So, mein Wichtelgeschenk ist auf dem Weg… :)

  6. malte sagt:

    Angekommen, ausgepackt und erfreut. Meinem Wichtel vielen Dank fürs Mitmachen und Torsten vielen Dank fürs Organisieren.

  7. Mr.Burnett sagt:

    Ich hoffe mein Wichtel hat mit seinem Geschenk ein wenig mehr Freude als ich. Schon das Annehmen des Geschenk ließ Trauriges erahnen, die Gewissheit kam beim Auspacken. Statt eines Schalkewindlicht bekam ich ein Schalkewindlichtscherbenhaufen. Naja der Wille war da, insofern Danke an meinen Wichtel!

  8. Phil sagt:

    Am letzten Tag des Jahres möchte ich noch eben die Gelegenheit nutzen, mich bei meinem Wichtel Bernd (der Liste oben kann ich ihn leider nicht zuordnen) zu bedanken. Das hat mich alles wirklich riesig gefreut, auch wenn ich den Schal hier als besonderes Highlight herausheben will. Klasse!
    Vielen Dank!
    Grüße an den Main und einen guten Rutsch!
    Ebenso natürlich meine besten Wünsche für’s neue Jahr an Torsten und seine Familie nach Duisburg, und alle anderen, die sich hier so herumtreiben. ;-)

  9. Schalkewichteln » blogundweiss.de sagt:

    [...] das Folgende sicherlich ein Begriff sein: Torsten veranstaltet seit zwei  Jahren das sogenannte Schalkewichteln, möchte aber in dieser Saison etwas kürzer treten was seinen Blog angeht. Da diese Aktion [...]

Schreibe einen Kommentar