Übrigens: Karfreitag

… wurde in der Geschichte der Bundesliga ein einziges Spiel ausgetragen. Am 27.03.1964 empfing Hertha BSC vor 35.000 Zuschauern den Meidericher SV und gewann mit 5:2.

Die Duisburger waren damals der große Favorit. Am Ende dieser ersten Bundesliga-Saison wurde man Vizemeister, etwas, das die Zebras bislang nie wiederholen konnten. Im besagte Karfreitagspiel lag man allerdings bereits nach 4 Minuten mit 0:2 zurück. Für Berlin stand übrigens auch Otto Rehhagel auf dem Platz.

Mehr zum Spiel gibt es hier zu lesen.



1 Kommentar zu “Übrigens: Karfreitag”

  1. | Fokus Fussball sagt:

    […] Wieland (Königsblog) blickt auf das einzige Karfreitagsspiel der […]

Schreibe einen Kommentar