Das Torhüterpech

Ralf Fährmann ist dem Vernehmen nach gesund. Ich hoffe es bleibt so, denn Fabian Giefer fällt weiterhin aus, wie die „Ruhr Nachrichten“ gestern Abend meldeten. Die Narbe im Adduktorenbereich wäre wieder aufgebrochen, er sei bereits erneut operiert worden und werde nun frühestens ab Ende August im Mannschaftstraining zurückerwartet, ist dort zu lesen.

Als Reaktion auf dieses Unglück erhalte der bislang für die zweite Mannschaft eingesetzte Michael Gspurning einen Profivertrag. Der mittlerweile 34-jährige Österreicher kam erst im Januar nach Gelsenkirchen und schaffte mit der Luginger-Mannschaft den Regionalliga-Klassenerhalt.

Timo Wellenreuther soll hingegen verliehen werden. Der 19-Jährige hat noch einen bis 2017 laufenden Vertrag bei den Blauen. Sollte er einen regulären Wechsel vorziehen, würde der Club einen anderen jungen Torhüter verpflichten wollen, so die Zeitung.



6 Kommentare zu “Das Torhüterpech”

  1. SpeedGlas sagt:

    Das ist schon unglaublich bitter für Giefer, eigentlich kann er einem nur noch leid tun. Ausgerechnet als er die Chance hatte sich zu zeigen verletzt er sich und das scheinbar so schlimm, dass auch noch in der nächsten Saison erstmal ausfällt. Ich drücke ihm beide Daumen, dass er schnell wieder fit wird.

    Wellenreuther scheint einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben, wenn man sogar bereit ist ihn abzugeben. Er hat sich zwar einige Fehler geleistet als er im Tor stand, aber ich denke bei so einem jungen Spieler ist das doch normal. Davon mal abgesehen hat der Rest der Mannschaft doch auch nicht gut gespielt, als er im Tor stand.

    Kann es sein, dass man in den Nachwuchsmannschaften bereits einen besseren Torwart gesichtet hat von dem man sich mehr verspricht ?

  2. BlueNote sagt:

    Damit dürfte Wetklo Stammtorwart der 2. Mannschaft werden, oder?

  3. Schilzi sagt:

    Wellénreuther wird 1 Jahr nach Mallorca verliehen (2. Liga)!
    Vielleicht darf Wetti ja mal ran, wenn Fährmann pausiert…

  4. Chris sagt:

    Kann Wellenreuther Spanisch? Sonst wird das schwierig. Spanische 2. Liga – da wird es mit Englisch eng. Ich wünsche ihm viel Glück und viele Spiele, aber ob das ein guter Wechsel war?

    Jetzt warten wir auf den neuen 2./3. Torhüter. Irgendwo hatte ich gelesen, dass ein neuer junger Torhüter kommen soll, wenn Wellenreuther verliehen wird.

  5. Torsten sagt:

    Irgendwo hatte ich gelesen, dass ein neuer junger Torhüter kommen soll, wenn Wellenreuther verliehen wird.

    Im letzten Satz oben, vielleicht.

  6. Chris sagt:

    So ist das, wenn zwischen Lesen und Kommentieren Stunden vergehen. :-)

Schreibe einen Kommentar