Glückauf Pils – Der Schalke Podcast: Folge 5

Am Sonntag letzter Woche hatte Horst Heldt seinen großen Live-Auftritt im TV. Nach den Zeitungsgeschichten um Schalkes Managerposten sei er selbst ans Denken gekommen und hätte für sich eine Entscheidung getroffen. Er kündigte an, innerhalb der folgenden Woche mit dem Aufsichtsrat zu sprechen und das Weitere zu kommunizieren.

Einmal mehr konnte man sich auf Horst Heldts Wort nicht verlassen, und Schalke erfährt weiterhin den öffentlichen Druck zur „skurrilen Managersituation“, die der Manger mit seinem Vorpreschen schuf. Auch der neue kleine Podcast zum großen FC Schalke litt unter der ausgebliebenen Entscheidung, hatte er doch seinen nächsten Aufnahmetermin extra ans Ende der besagten Wochen gelegt. Letztlich blieb nur, den Status Quo zu besprechen; und das Spiel gegen Gladbach; und Bier zu trinken. Das nun nachzuhören: Folge 5

Zum Abonnieren ist „Glückauf Pils“ mittlerweile in den Katalogen der verschiedenen Podcatcher zu finden. Die Webseite mit den entsprechenden Feeds gibt’s da: glückauf-pils.de. Dort könnt ihr auch ein Feedback hinterlassen; oder hier, oder bei Twitter unter dem Hashtag #glckfpls, wie’s beliebt.



Schreibe einen Kommentar