Glückauf Pils – Der Schalke Podcast: Folge 10

Gleich im Anschluss an das nicht wirklich gelungene Spiel der Blauen in Frankfurt haben wir die 10. Folge unseres Glückauf Pils-Podcasts aufgenommen. Zu dem „Wir“ gehörte neben Herrn Pepo und mir diesmal Thomas „Tommes“ Wings. Tommes ist Strafverteidiger und Mitgründer des eingetragenen Vereins „Königsblaue Hilfe“, einer Solidargemeinschaft von Schalkern, die allen Schalkern bei Problemen mit der Polizei, der Justiz und dem Verein FC Schalke 04 hilft.

Tommes erklärt uns wozu sowas gut ist, und er zeigt auf, wie nahezu jeder Fußballfan auf Grund eines Schals flott zu einem „Hilfebedürftigen“ werden kann. Im ersten Teil der Folge reden wir aber zunächst mal über das Aktuelle um unseren Club. Über das Frankfurtspiel natürlich, über das Spiel gegen Donezk, über die Personalie Christian Heidel und ein bisschen auch über den Schalker Aufsichtsrat. Hier entlang, bitte.

Zum Abonnieren ist „Glückauf Pils“ in den gängigen Katalogen der verschiedenen Podcatcher zu finden. Die Webseite mit den entsprechenden Feeds gibt’s da: glückauf-pils.de. Dort könnt ihr auch ein Feedback hinterlassen; oder hier, oder bei Twitter unter dem Hashtag #glckfpls, wie wer auch immer mag.



3 Kommentare zu “Glückauf Pils – Der Schalke Podcast: Folge 10”

  1. dreiköpfiger Affe sagt:

    „das nicht wirklich gelungene Spiel der Blauen in Frankfurt“

    Das hast du schön…diplomatisch ausgedrückt. ;-)

    Wir kommen aus dem Ruhrgebiet. Hier sind wir direkt…so sagt man.
    Also heißt das „das Kackspiel der Blauen in Frankfurt“. ;-)

  2. Torsten sagt:

    Ja, aber man hat ja stets zwei Seiten.

    Bei Menschen aus GE spielt ja nicht nur der Typus „Ruhrpottmensch“ eine Rolle, sondern auch noch der Typus „Westfale“, mit seiner sprichwörtlichen Dickköpfigkeit. Meine Frau ist aus Resse, ich kenne mich da aus …

    Und ich bin eben aus Duisburg. Da kommt zum „Ruhrpottmensch“ eben auch noch ein bisschen „Rheinländer“. Mit Blick auf den großen Strom gelingt es mir ab und an, eine gewisse Gelassenheit in meine Formulierungen einfließen zu lassen :-)

  3. Carlito sagt:

    Auch an dieser Stelle nochmal, eine äußerst gelungene Folge, auch gerade wegen der Ausführungen vom Tommes! Habe die Folge heute Morgen auffem Weg zur Arbeit gehört und die hätte ruhig noch ne Stunde länger sein dürfen. So für die Rückfahrt. ;)

Schreibe einen Kommentar