Der Intersaisonale Vergleich

Ich fand Gefallen daran, den Punktestand eines Spieltages über Jahre hinweg zu vergleichen. Nicht, weil man daraus eine Gesetzmäßigkeit ableiten kann, sondern weil es hilft durchzuschnaufen, runterzukommen und die Lage im historischen Kontext gelassener zu bewerten.

… formulierte es Matthias in der Weide. Er hatte den „Intersaisonalen Saisonvergleich“ in seinem Blog mehrfach präsentiert.

Um durchzuschnaufen ist Donnerstag ein geeigneter Tag der Fußballwoche; jedenfalls wenn man mit den Ding namens Europa League nichts mehr zu tun hat. Die Tabelle zeigt die Punktestände des FC Schalke 04 nach den einzelnen Spieltagen. Nach allen Spieltagen, seit Einführung der 3-Punkte-Wertung. Im Kopf, unter der Angabe der Saison, ist die letztendliche Platzierung dargestellt. Die jeweiligen Bestwerte pro Spieltag sind in rot gehalten. Johannes, als „Grieche“ langjähriger Kommentator in diesem Blog, hat die Tabelle über die letzten Jahre fortgeführt und mir zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

Diese Darstellung hat was religiöses. Mit dem nötigen Willen kann man seine Laune in Grund und Boden oder in schönste Höhen denken. Man schaut auf einen Punktestand und vergleicht, wie sich in den verschiedenen Jahren die Spielzeit von dort aus weiterentwickelt hat. Man kann sich überlegen wie’s wohl nun wird, warum es wie war, oder auch „nur“ wie es überhaupt damals war. Dazu beinhaltet diese zunächst nüchtern anmutende Tabelle viele Anregungen.

Schalkern wird der Hang nach einem verklärten Blick zurück nachgesagt. Ich behaupte, das ist kein alleiniges Schalker Phänomen. Manchmal macht das einfach Spaß. Es hilft, durchzuschnaufen, runterzukommen. Wie Matthias eben schon schrieb.



22 Kommentare zu “Der Intersaisonale Vergleich”

  1. Alex sagt:

    Ein Optimist würde jetzt sagen: „hey, wir können die sehr gute Punkteausbeute aus der Vizesaison 2006/07 noch erreichen“ :-)

    Danke für diese Tabelle an Matthias (RIP) und Johannes. Und dir Torsten, für das Veröffentlichen! Ich mag solche Zahlenwerke sehr gerne! Du hast Recht, man kann sich beinahe religiös sehr lange Zeit an mit diesen Zahlen beschäftigen!

  2. Carsten sagt:

    gefällt mir… schöne Arbeit danke Johannes

    liken wir^^

  3. Florian Knoop sagt:

    Wow, 2001 hatten wir zum gleichen Zeitpunkt sage und schreibe 1 Punkt mehr. Hätte ich nicht gedacht.

    Sehr interessant, Danke!

  4. wilbor sagt:

    Wir spielen also eine überaus „durchschnittliche“ Saison, was die Punkteausbeute betrifft. Isso.

  5. Nedfuller sagt:

    Herrje, der Todestag jährt sich bald zum dritten Mal.

    Schön, dass du an ihn erinnerst

  6. Detlef sagt:

    Danke für die Zahlen. Eine herrliche Spielerei.

    Wenn S04 die gleiche Punkteausbeute in den kommenden Spielen holen würde, wie in der Hinrunde, hätte man, wenn ich mich nicht vertue, 52 Punkte am Ende. Das wäre höchst durchschnittlich, aber das sind die Gegner in der Tabelle auch.

    Übrigens ist in der Rückrunde bisher kein Ergebnis, nicht mal eine Tendenz bisher gleich der Vorrunde, also ist wahrscheinlich, oder auch nicht, dass nicht genau 11 Punkte dazu kommen werden ;-)

  7. Grieche sagt:

    Es freut mich, wenn ich zu diesem tollen Blog was beitragen kann. Interessant an der Statistik find ich vor allem die Daten zum Saisonstart. Der diesjährige angeblich beste Saisonstart aller Zeiten reduziert sich auf einen Spieltag – den 7.

  8. S04_Jens sagt:

    @Detlef: stimmt nicht ganz. Gegen den HSV haben wir in Hin- und Rückrunde gewonnen.
    Danke für die tolle Übersicht. 2007 ärgert mich gerade noch mal…

  9. Klopenner sagt:

    Wir spielen in der Tat nur eine durchschnittliche Saison.

    Ich habe mir erlaubt die Tabelle mal um Durchschnittswerte zu erweitern.
    Demnach haben wir über die letzten 20 Jahre einen Punkteschnitt von 55 pro Saison (1,61 pro Spiel). Nach 25 Spielen sind das 42 Punkte. Wir haben 41. Viel mehr Durchschnitt geht kaum.
    Selbst wenn man die jeweils zwei stärksten (06/07 u. 09/10) und zwei schwächsten Spielzeiten (99/00 u 10/11)abzieht, ergibt sich keine Veränderung.
    Im Schnitt holen wir übrigens aus den letzten 9 Spielen 12 Punkte und aus den letzten 5 Spielen 7 Punkte (aufgerundet).

  10. eakus1904 sagt:

    @Klopenner:

    Da wir in den letzten 15 Jahren die -nach den 30ern- erfolgreichste Zeit in der Geschichte des S04 miterleben, kann ich mit Durchschnitt ganz gut leben. Denn „Durchschnitt“ bedeutet in der Regel ja Qualifikation fürs internationale Geschäft, keine Abstiegssorgen und die Möglichkeit, Titel zu gewinnen. Wenn es auch dreimal „nur“ zum DFB-Pokal gereicht hat. Find ich gut. (Und ja, ich weiss: Bei den Kosten für den Kader müssten wir aber….)

  11. #Link11: Die Basis liegt in Brotdorf | Fokus Fussball sagt:

    […] nicht Jörg-Haider-Stadion? (Ballesterer) + + + Schalke: Intersaisonaler Vergleich der Punktzahlen (Königsblog) + + + Frauen: Deutschland unterliegt den USA mit 1:2 (FAZ) + + + Tottenham: Dortmunds Gegner im […]

  12. marcel04 sagt:

    2007 wundert mich mehr, als das es mich wuetend macht. Wenn nicht mal 68 Punkte ausreichen um Deutscher Meister zu werden…

  13. Klopenner sagt:

    @eakus1904:

    Das stimmt natürlich auch. Die durchschnittliche Platzierung der letzten 20 Jahre, so wie oben in der Tabelle zu sehen, ist in der Tat Platz 6. Bereinigt um die jeweils zwei schlechtesten und besten ist es sogar Platz 5 (jeweils gerundet). Damit immer international, aber im Schnitt eben mehr EL als CL.

  14. TobiTatze sagt:

    Der Punktedurchschnitt pro Spieltag wäre nochmal interessant. Das wäre eine schöne Vergleichszahl zum aktuellen Stand der Saison.

  15. Klopenner sagt:

    @TobiTatze: bitte schön. Sieht hier im Kommentar natürlich nicht so schön aus…

    Spiel Punkteschnitt
    1 2
    2 3
    3 5
    4 6
    5 8
    6 9
    7 11
    8 13
    9 14
    10 16
    11 17
    12 19
    13 20
    14 22
    15 24
    16 26
    17 28
    18 30
    19 32
    20 33
    21 35
    22 37
    23 38
    24 40
    25 42
    26 43
    27 45
    28 46
    29 48
    30 49
    31 50
    32 52
    33 53
    34 55
    Schnitt 1,61 pro Spiel: Platz 6

  16. Klopenner sagt:

    Ansonsten hier als Grafik. Möchte aber nicht an der Grafik von Torsten oder Grieche oder Matthias rütteln.
    Nur als kleiner Dienst an der Gemeinschaft

    https://dl.dropboxusercontent.com/u/29935644/Punktebilanz%20S04.jpg

  17. crisscross04 sagt:

    2007 hat mich nachhaltig mehr negativ gedemütigt als 2001. Erstens weil wir die Meisterschaft bei unseren direkten Nachbarn vergeigt haben und zweitens, weil meine Wahlheimatstadt sich die Schale vor meiner direkten Nase geholt hat. Das muss ich mir heute noch bei manchen Kneipenbesuchen anhören. Auch nicht schön. In puncto Dummheit und Fahrlässigkeit stehen sich aber die Jahre 2001 und 2007 in nichts nach.

    Ich brauche diese Art von Statistiken nicht. Natürlich relativiert sich die aktuelle Lage/Situation – noch mehr, wenn man die „tollen“ 80er und frühen 90er dazuzählt.

    Aber was bringt es mir? Rege ich mich deshalb nicht mehr auf, weil mir die Statistik aufzeigt, dass wir in den letzten Jahren in der Regel besser oder schlechter waren?! Aber ich bin auch kein Statistikfreak.

    Wenn ich meine eigene, 40 jährige Vereinsstatistik emotional analysiere, ist da doch mehr Frust und Enttäuschung als Ausgelassenheit und Jubel vorhanden. Ein Pokal ist eben keine Schale.

    Daher schaue ich doch lieber in die Zukunft. Immer mit der Hoffnung, dass vielleicht doch noch „alles“ gut wird. Auch wenn mir bewusst ist, dass das nicht minder schwachsinnig ist.
    Aber so bin ich nun einmal. ;-)

  18. leoluca sagt:

    Es wird niemals alles gut.

    „Ich verliebte mich in den Fußball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerrissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden.“ (Nick Hornby: Fever Pitch).

  19. rjonathan sagt:

    @Grieche
    Tolle Sache, ich liebe solche Spielereien. Und noch ein sehr witziger Zusatzhinweis.

  20. tobitatze sagt:

    @klopenner: vielen Dank für die Mühe!

  21. Grieche sagt:

    @rjonathan: danke!

  22. Schalkes Konzernbericht: Meine Fragezeichen sagt:

    […] erwähnt – Königsblog-Leser wissen seit einer Woche, dass sich dieses dolle Ding auf genau einen Spieltag, den Siebten, bezog. Wenn der Rest des Textes genauso „wahrhaftig“ ist […]

Schreibe einen Kommentar