Mein „EM 2016 Google-Kalender“ für alle

In 44 Tagen findet im Stade de France, Saint-Denis, Frankreich das Eröffnungsspiel zur Fußball Europameisterschaft 2016. Beim heutigen Blick aus dem Fenster kaum vorstellbar: Es wird Sommer sein. Wir werden grillen wollen, draußen sein, uns mit Freunden verabreden. Weil wir aber vielleicht auch das eine oder andere bis jedes Spiel der EM sehen wollen, ist Planung notwendig. Um das zu erleichtern stelle ich Euch hiermit meinen „EM 2016 Google-Kalender“ zur Verfügung.

Dieser Kalender ist für jeden freigegeben. Nach den Spielen werden die Termine mit den Ergebnissen versehen. Die Termine der Finalspiele werden bezüglich der teilnehmenden Mannschaften editiert, sobald diese feststehen. Der Kalender steht im iCal und HTML-Format zur Verfügung. Er kann mit allen gängigen Online-Endgeräten (auch iPhone, iPad, Android, Outlook etc.) abonniert, genutzt oder in Webseiten integriert werden, eben so wie der „Schalke 04 Google-Kalender“, den ich seit 2011 zur Verfügung stelle und der seine Fans gefunden hat.

Hier also die Links:



18 Kommentare zu “Mein „EM 2016 Google-Kalender“ für alle”

  1. Altix sagt:

    Kalender ist abonniert, danke fürs Bereitstellen :)

  2. Andreas sagt:

    Cool Torsten…besten Dank und Gruß aus Wolfsburg

  3. inkatsz sagt:

    Perfekt

    Vielen Dank

  4. Nils sagt:

    Besten Dank!

  5. OnkelJK sagt:

    Vielen Dank, toller Service!

  6. Stefan sagt:

    Danke Torsten!

  7. Franzi sagt:

    Tausend Dank und viele Grüße auch aus dem schönen Schleswig-Holstein :-)

  8. Carlito sagt:

    Auch wenn mir das Abschneiden von #DieMannschaft am Allerwertesten vorbei geht trotzdem wie immer vielen Dank für den Service, Torsten! :-)

  9. Happy Weekend (7) sagt:

    […] ich letzte Woche schon mal thematisierte, ist die Europameisterschaft nicht mehr allzu weit entfernt. Und auch die Spiele als solche sind […]

  10. HoHo sagt:

    Ich kriege den Kalender nicht hinzufügt :-(, Ical & Html schon versucht.

  11. Torsten sagt:

    @HoHo:

    Falls Du Android nutzt, hast Du vermutlich selbst einen Google Kalender. Dann ist es recht einfach, unter https://calendar.google.com/calendar/ einen „weiteren Kalender“ mit dem Link hinzuzufügen. Wie das geht wird hier aufgeführt: https://support.google.com/calendar/answer/37100?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de

    Falls Du ein iPhone nutzt, kann ich nur auf anderer Leute Hilfe verweisen, da kenne ich mich nicht aus. Eine erste Google-Suche dazu könnte so aussehen .. https://www.google.de/search?q=%C3%B6ffentlicher+google+kalender+hinzuf%C3%BCgen+iphone&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=unMsV5H7NMqEgAaXpYbABg

  12. m.behend sagt:

    Prima,
    keine Werbung, kein Abo.
    2x klicken und die termine sind im google Kalender.
    Danke

  13. SebNeu sagt:

    Hallo

    ich habe das gleiche Problem wir HoHo. Es will nicht klappen. Ich erhalte auch keine Nachricht, dass irgendwas nicht klappt. Merkwürdig.

    1) Rechtsklick auf das ical icon, Link kopieren
    2) Beim Google Kalender „Weitere Kalender über URL hinzufügen“
    3) Url aus der Zwischenablage hinzufügen
    „webcal://calendar.google.com/calendar/ical/76s5koi3p1g8hrnmvesh79aso8%40group.calendar.google.com/public/basic.ics“
    4) „Kalender Hinzufügen geklickt“ und
    5) nichts passiert

    Das Ganze habe ich mit Firefox, Chrome unter Windows ausprobliert und unter Android. Gleiches Ergebnis, also kein Ergebnis.

  14. SebNeu sagt:

    Jetzt habe ich es gefunden:

    wenn man in dem von mir eingefügten link, dass webcal:// durch https:// ersetzt, funktioniert es. Also
    „https://calendar.google.com/calendar/ical/76s5koi3p1g8hrnmvesh79aso8%40group.calendar.google.com/public/basic.ics“

    Puh, das war knapp, so kurz vor der EM. Ich hatte noch gar kein EM-Feeling bisher, das wird sich jetzt ändern. Danke Torsten.

    Schönen Gruß und vielleicht hilft es ja jemanden.
    SebNeu

  15. Torsten sagt:

    Danke für den Hinweis!

    Ich dachte immer, es sei genau umgekehrt. Weil schon 2011 ein Marco einen dahingehenden Kommentar schrieb:

    Tipp für all diejenigen, die den Kalender in iCal abonnieren möchten:

    Die Adresse für den iCal-Import oben beginnt mit „http://“ –> das muss durch ein „webcal://“ ersetzt werden, sonst wird der Kalender zwar zu iCal hinzugefügt, jedoch nicht automatisch aktualisiert.

    BWG
    Marco

    Ich selbst bin „Androidianer“ und kann dazu leider nichts beitragen.

    Aber Hauptsache et lüppt jetzt :-)

  16. René sagt:

    Vielen Dank,

    könntest du vielleicht noch den jeweiligen Sender miteintragen?

  17. Torsten sagt:

    Der jeweilige Sender ist in der Terminbeschreibung aufgeführt. Da steht sogar der geplante Kommentator ;-)

    Bei den Finalrunden stehen die übertrenden Sender noch nicht fest, da habe ich auf Angaben wie „ARD/ZDF“ o.ä. verzichtet.

  18. René sagt:

    Tatsache, hatte ich wohl in der generellen Übersicht übersehen, danke!

Schreibe einen Kommentar