Artikel zum Schlagwort ‘Fortuna Köln’

8833 Tage

Die Saison 2015/2016 läuft und morgen wird endlich auch das erste Heimspiel des FC Schalke 04 angepfiffen. Gegner ist der SV Darmstadt 98. Die Lilien zu Gast in Gelsenkirchen – das gab es schon sehr lange nicht mehr. 8833 Tage, um genau zu sein. Die damalige Begegnung war das letzte Zweitligaspiel des FC Schalke 04.

Schalke ist gerade in seine 25. Erstligasaison in Folge gestartet. In dieser Zeit war Rang 14 die schlechteste Platzierung (1994, 2011). In 15 der 24 Jahre wurde man mindestens Siebter. 16 Mal qualifizierte sich Schalke für internationale Wettbewerbe, in den letzten 13 Spielzeiten war Schalke international lediglich einmal nicht zu sehen (2009/2010). Und 04 Mal wurde man auch noch Vizemeister.

Am 16.06.1991 feierte ein volles Parkstadion den Aufstieg zum zweiten Mal. Die erste Feier fand zwei Wochen zuvor statt, beim Heimspiel gegen Fortuna Köln, als die Rückkehr in die 1. Liga bereits feststand. Schalke hatte Peter Neururers Rettung und seine Entlassung hinter sich, eine Zeit zu deren Anekdoten der werte Pedda eine TV-Serie bekommen sollte. Für den Aufstieg holte Günter Eichberg aber Aleksandar Ristic; und sein helles Sakko und die getönte Brille heraus.

24 Jahre. Ein Blick zurück auf das gleiche Schalke unter anderen Gesellschaftsnormen …
 

 
Achso, und: Wer von Euch war das damals, beim Interview hinter dem Präsidenten?