Artikel zum Schlagwort ‘Olympique Lyon’

Peinlich

Am Ende hat Meister Magath wieder recht. Schalke wird auf Grund eines Tores, mit einem besseren Torverhältnis gegenüber Befica Lissabon, hinter Oympique Lyon, als Zweiter der Gruppe B in die nächste Runde einziehen. Vermutlich jedenfalls.

Was die Zukunft auch bringen mag, gestern Abend habe ich mich geschämt. Nicht weil Christoph Moritz auf Grund mangelnder Klasse das entscheidende Tor verschenkte. Sondern weil mein Verein ganz offensichtlich nach dem Platzverweis für Benni Höwedes nicht mehr gewinnen wollte.

Natürlich darf man hadern. Ob des haarsträubenden Fehlers Moritz‘, ob der offensichtlichen Fehlentscheidung des Schiedsrichters beim Platzverweis. Aber in mehr als einer Halbzeit nicht einmal auf des Gegners Tor zu schießen, mit drei Einwechslungen trotz Rückstandes dreimal nur die Defensive zu verstärken, das ist peinlich, ob mit 9, 8 oder 7 Feldspielern. Das ist eines Champions League-Teilnehmers nicht würdig.